SAMBAtucada eröffnet Schweriner Nachtlauf

Parchim, den 04.05.2012

Am 12. Mai findet der 7. Schweriner Nachtlauf statt. Zum wiederholten Mal werden die Läufer vor dem Start durch brasilianische Rhythmen in Stimmung gebracht, die die Sambaspieler der Kreismusikschule Parchim/Lübz voller Energie auf ihren Originalinstrumenten erklingen lassen. Mit dem Countdown stoppt die Musik, um nach dem Start von ca. 1000 Läufern noch eine Weile die wartenden Angehörigen zu erfreuen. Schlagzeuglehrer und Leiter von SAMBAtucada Udo Bensler legt sich mit seinen Schülern voll ins Zeug, um die anspruchsvollen Rhythmen gut rüberzubringen - ebenso die Läufer auf den Strecken von 5,2 bis 20,8 km.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: SAMBAtucada eröffnet Schweriner Nachtlauf