Klavierkonzert mit Pop-Interpretationen in Shanghai

05.11.2014
Klavierpädagogin Dongying Ackermann berichtet von ihrer Konzertreise

 

In den vergangenen Herbstferien war Dongying Ackermann, Klavierpädagogin der Musikschule „Johann Matthias Sperger“ des Landkreises Ludwigslust-Parchim, an der pädagogischen Universität Shanghai (SHNU) zu Gast. Am Abend des 21. Oktober gab sie gemeinsam mit ihrer ehemaligen Kollegin Dan Zhang (Dozentin für Klavier und Komposition an der SHNU) ein Klavierkonzert. Schwerpunkt dieser Veranstaltung waren aktuelle Interpretationen der Popmusik.

 

Dongying Ackermann ist in Shanghai aufgewachsen und erhielt ab dem 5. Lebensjahr eine klassische Klavierausbildung. Nach ihrem Studium in der Fachrichtung Musikpädagogik (Klavier und Schulmusik), begann ihre Lehrtätigkeit als Musik- und Klavierlehrerin am dortigen Gymnasium sowie als Dozentin für Unterrichtsmethodik an der pädagogischen Universität. Seit 2005 lebt Dongying Ackermann in Parchim und unterrichtet Klavier an der Musikschule in Parchim und Lübz.

 

Schon bei der Probe kamen viele Studierende um zuzuhören. Es ist in Shanghai eher ungewöhnlich, dass ein Klavierkonzert mit poppigem Hintergrund gestaltet wird. In der Volksrepublik erlernen heute fast 40 Millionen Kinder das Klavierspiel, aber der Inhalt der Klavierausbildung ist hauptsächlich klassisch ausgerichtet. Der bewusste und kreative Umgang mit verschiedenen musikalischen Stilen ist dort eher fremd. Das Ziel des Konzertes war die Vermittlung neuer Impulse für eine zeitgemäße Klavierausbildung, denn musikalisches Lernen und spieltechnische Entwicklung können Klassik, Jazz und Pop gleichermaßen bieten. Alle anwesenden Zuhörer nahmen die Darbietung beider Pianistinnen begeistert auf.

 

Nun ist Dongying Ackermann wieder in Parchim. Programmbestandteile des Konzertes an der pädagogischen Universität Shanghai wird sie im Zusammenspiel mit ihrer Parchimer Kollegin Doreen von Berg (Pianistin, Organistin) gemeinsam in künftigen Veranstaltungen präsentieren. Ein erster Termin, zu dem alle Musikfreunde herzlich willkommen sind, findet bereits am kommenden Sonntag, dem 9.11.14, von 15.00 bis 17.00 Uhr im Kloster Zarrentin aus Anlass „25 Jahre Mauerfall“ statt.

 

Text: Dongying Ackermann

Foto: privat

 

Foto: Dongying Ackermann (r.) und Dan Zhang nach ihrem Konzert in Shanghai