Drei Chöre, ein Konzert

16.03.2015
In der Stadthalle Ludwigslust erklingen heitere und besinnliche Lieder
Ludwigslust

Unter dem Motto „Singen macht Spaß – singen tut gut“ geben der Postgesangverein Ludwigslust e.V., der Kammerchor der Musikschule „J. M. Sperger“ und der A-Cappella- Chor Neustadt-Glewe am 18. April, 15. April, ein gemeinsames Konzert. In der Ludwigsluster Stadthalle werden heitere und besinnliche Lieder erklingen. Als reiner Frauenchor werden die 24 Frauen des Kammerchors unter Leitung von Sigrid Zyska auf der Bühne stehen. Der seit 15 Jahren bestehende A-Cappella-Chor Neustadt-Glewe e.V. wird vierstimmig zu hören sein – unter Leitung von Bärbel Ricke. Der Postgesangverein Ludwigslust e.V. gestaltet seine Programme mit abwechslungsreichem Liedgut und solistischen Darbietungen.

Karten gibt es in der Ludwigslust-Information, Telefon 03874 526 252, und in der Stadtinfo in der Burg Neustadt-Glewe.

 

(Ludwigsluster Tageblatt vom 16.03.15)